Häufige Fragen

Hier werden alle Ihre Fragen beantwortet. 

Zum Ablauf der Seminare, zur Anmeldung, zu den Gutscheinen und zum Umgang mit dieser Homepage.





1. Allgemeines


+ Welche Arten von Seminaren gibt es?


Es gibt drei Arten von Seminaren: Erlebnis-Weinseminare (ohne Menü) für 79.- € und Gourmet Weinseminare (mit Menü) für 105.- € und Wochenend-Seminare (mit Menü und Übernachtung) für 220.- € immer je Person

Die Erlebnis-Seminare finden freitags und samstags statt. Die Themen sind:

Wein Basic<1
Wein Basic<2
Käse & Wein
Schokolade & Wein
Das große Schaumweinseminar
Gute Alltagsweine aus aller Welt

Die Gourmet-Seminare finden immer samstags statt. Die Themen sind:

Italiens Weinwelt
Frankreich, Frankreich
Große deutsche Weine
Riesling und Spätburgunder
Neue Welt Weine
Rotweinklassiker aus aller Welt

Die Wochenend-Seminare mit Übernachtung finden von Samstag bis Sonntag statt. 


Außerdem gibt es noch individuelle Gruppen-Seminare für Privatpersonen und Firmen.

+ Wo finden die Seminare statt?


Die Erlebnis-Weinseminare finden statt in:

Wiesbaden: Hotel Oranien 
Frankfurt: Hotel Steigenberger Frankfurter Hof statt.
Darmstadt: Welcome Hotel

Die Gourmet-Weinseminare finden statt in:

Wiesbaden: Landhaus Diedert und Hotel Oranien
Frankfurt: Restaurant Döpfner's im Maingau
Mainz: Restaurant Steins Traube                      

Bei Firmenveranstaltungen außerdem noch: Steigenberger FH, Atrium Mainz


Die Wochenend-Weinseminare finden statt im:

Wiesbaden: Hotel Oranien


Auf der Service-Seite sind alle Häuser verlinkt. 

Außerdem können alle Seminare bei Gruppenbuchungen in eigenen Räumen stattfinden.

+ Wo finde ich die Termine?

Eine Übersicht über alle aktuellen Seminartermine finden Sie auf der Startseite .Alle Termine einer Saison finden Sie hier>>. Eine Druckversion der Termine finden  auf einer pdf auf der Service-Seite

Jedes Seminar hat eine eigene Seite. Hier werden alle Termine eines jeweiligen Seminars aufgelistet ebenso sind sie auf dem Anmeldeformular hinterlegt.

+ Brauche ich zur Teilnahme Vorkenntnisse über Wein?

Alle Seminare sind für Weinliebhaber ohne besondere Vorkenntnisse konzipiert. Am Anfang der Seminare steht immer eine Einführung in das jeweilige Thema, in der auch die notwendigen Vorkenntnisse vermittelt werden. Natürlich sind erfahrene Weinliebhaber immer im Vorteil.
Einzig das Wein Basic<2 ist ein weiterführendes Schulungs-Seminar, das auf den gelernten Stoff des Wein Basic<1 aufbaut.

+ Wie laufen die Seminare so ab?

Bei allen meinen Wein-Seminaren steht immer die Unterhaltung der Seminarteilnehmer im Vordergrund. Ein gelangweilter oder überforderter Teilnehmer hat weder Spaß, noch Genuss, noch lernt er etwas. 
Die Erlebnis-Weinseminare sind interessante After Work Veranstaltungen, die Gourmet-Weinseminare anspruchsvolle Samstagabend Events. Um Thema und Weine besser verstehen zu können, sehen die Teilnehmer durchgängig animierte Bilder und am Ende erhalten sie eine Seminarmappe mit Zugangscode zum Downloadcenter. Wenn Sie vor allem „Weinbildung“ suchen, dann empfehle ich Ihnen Basic<1 und Basic<2. Wenn Sie beim Genießen auch etwas lernen wollen, dann wählen Sie eines meiner anderen Seminare. 
Und noch eine Anmerkung: die Weinschule ist unabhängig von Händlern oder Winzern. Wir verkaufen weder Wein noch werden wir gesponsert. 

+ Wie viele Teilnehmer machen mit?

Es gibt kleine Gruppen zwischen 12-14 Teilnehmern und größere Gruppen zwischen 18-24 Teilnehmern je nach Nachfrage und Seminarort.
Man kann nicht sagen was besser ist, es kommt allein auf die Chemie innerhalb der Gruppe an. Im Allgemeinen wird die Atmosphäre meiner Seminare von den Teilnehmern sehr gelobt.

+ Wie lange dauert ein Seminar?


Die Erlebnis-Weinseminare beginnen um 19.00 Uhr und dauern etwa 3,5- 4,5 Stunden.
Die Gourmet-Weinseminare beginnen um 18.30 Uhr und dauern etwa 4,5 Stunden.

+ Kann ich eine Veranstaltung exklusiv für eine Firma buchen?

Wir veranstalte ständig Seminare für Firmen oder Gruppen. 
Besuchen Sie bitte die Seite "Events & Firmen".



2. Anmeldung und Teilnahme

 


Wie kann ich mich anmelden?

Die Anmeldung erfolgt über diese Homepage. Entscheiden Sie zunächst ob Sie an einem Erlebnis-Seminar (ohne Menu) an einem Gourmet-Seminar (mit Menü) oder an einem Wochenend-Weinseminar teilnehmen möchten. Auf der jeweiligen Seite erhalten dann die Möglichkeit zur Vorauswahl (Anmelden, Geschenk-Eintrittskarte oder Blanko-Gutschein). Auf dem Anmeldeformular überprüfen Sie bitte Ihre Vorauswahl und geben Ihre Daten ein.

+ Wann kommt die Anmeldebestätigung / Rechnung?

Als Auftragsbestätigung erhalten sie sofort eine Kopie der Anmeldung per Mail. Eine schriftliche Anmeldebestätigung mit Rechnung kommt in der Regel innerhalb von 2 Werktagen mit der gelben Post.

+ Wie kann ich bezahlen?

Es gibt keine Vorkasse. Mit der Anmeldebestätigung kommt auch die Rechnung die Sie zur Zahlung in den nächsten Tagen auf das angegebene Konto aufgefordert. Bitte geben Sie als Verwendungszweck den Seminartermin an.

+ Gibt es Gebühren oder Kosten, die in den Seminarpreisen nicht enthalten sind?

NEIN! Die genannten Seminarpreise sind Endpreise. Die gesetzliche MwSt. von 19% ist enthalten. Porto oder Gebuhren werden nicht erhoben. Das gilt auch für Gutscheinbestellungen.

+ Warum muss ich eine Email und Rufnummer angeben?

Alle Seminarteilnehmer bekommen wenige Tage vor der Veranstaltung eine kleine Erinnerungsmail mit Wegbeschreibung zum Seminarort. Die Rufnummer wird nur für den Fall benötigt, wenn ein Seminar kurzfristig abgesagt werden muss (Krankheit).

+ Wann beginnen die Seminare?


Die Erlebnis-Weinseminare beginnen um 19.00 Uhr und enden etwa um 23.00 Uhr.
Die Gourmet-Weinseminare beginnen um 18.30 Uhr und enden ebenfalls um 23.00 Uhr.                                                                  Die Wochenend-Weinseminare beginnen samstags um 14.00Uhr                                                                                                                                   

Bitte reisen Sie so früh an, dass wir pünktlich beginnen können. Das gilt vor allem bei den Menüseminaren.

+ Gibt es eine Sitzordnung oder Kleiderordnung?

Die Anzahl der Sitze entspricht der der Teilnehmer, bei freier Platzwahl. Wenn Sie zum Beispiel ganz vorne sitzen möchten, ist es ratsam rechtzeitig anzureisen. Ich achte immer darauf, dass Gruppen zusammen sitzen können. Bei der Kleiderordnung gilt: bei den Erlebnis-Seminaren „Come as you are“ und bei den Gourmet-Seminaren ist die Kleidung, die zu einem gutem Restaurant passt, die Beste.

+ Kann ich als Vegetarier oder Allergiker an einem Gourmet-Seminar teilnehmen

Grundsätzlich ja,  wenn wir es rechtzeitig wissen. Bitte senden Sie uns parallel zu Ihrer Anmeldung oder Einbuchung eine Mail oder rufen Sie an.

+ Muss ich beim Einlass irgendeine Bestätigung vorlegen?

Nur wenn Sie sich mit einem Blanko-Gutschein (mit Gutscheinnummer) eingebucht haben, müssen Sie diesen mitbringen.

+ Kann man nach einem Seminar noch Auto fahren?

Können schon, aber dürfen? Im Ernst. Bei den Erlebnis-Seminaren „Basic<1“ und „Basic<2“ ist es nicht notwendig, dass man die Weine, die „verprobt“ werden, auch trinkt. Wenn man konsequent ausspuckt, wird es kein Problem geben.
Bei den Seminaren „Käse & Wein“ und Schokolade & Wein“ ist es schon schwieriger. Die Kombinationen sind einfach zu lecker und nur die wenigsten haben eine eiserne Disziplin.
Bei den Gourmet-Seminaren gibt es in der Regel 12 Weine zum Menü. Und es kommen Weine vor, die man sich nur selten leistet. Ich empfehle öffentliche Verkehrsmittel oder eine Übernachtung.

+ Kann man auch übernachten?

Im „Landhaus Diedert“ und im „Hotel Oranien“, beide in Wiesbaden, kann man übernachten. Verweisen Sie bei Ihrer Buchung auf Ihre Teilnahmen am Seminar. Ebenso im Steigenberger Frankfurter Hof und im Döpfner's im Maingau.
Im Restaurant „Steins Traube“ gibt es zwei Hotels in unmittelbarer Nachbarschaft: www.babbelnit.de und www.atrium.de 

Im Wochenend-Weinseminar ist die Übernachtung schon eingeschlossen.



3. Gutscheine & Eintrittskarten

 


Welche Arten von Geschenk-Gutscheine gibt es?

Es gibt zwei Arten von Geschenk-Gutscheinen: Geschenk-Eintrittskarten und Blanko Geschenk-Gutscheine.

Bei den Eintrittskarten verschenken Sie die Teilnahme an einer ganz bestimmten Veranstaltung, das ist persönlicher. Wenn dem Beschenkten das Thema nicht gefällt oder der Termin nicht passt, kann er bis 31 Tage (Wochenend-Seminar 44 Tage) vor der Veranstaltung umbuchen.

Bei den Blanko-Gutscheinen entscheidet der Beschenkte selbst. Die Gutscheine haben Nummern, mit denen sich der Gutscheininhaber auf ein Seminar seiner Wahl einbucht. Auf der Begleitkarte zum Gutschein wird alles Notwendige erklärt.

Gutscheine gibt es für alle Erlebnis- Gourmet- und Wochenend-Weinseminare.

+ Wie kann ich Gutscheine oder Eintrittskarten bestellen?

Entscheiden Sie zuerst, ob Sie die Teilnahme an einem Erlebnis-Seminar, einem Gourmet-Seminar  oder an einem Wochenend-Weinseminar verschenken wollen und besuchen Sie die jeweilige Seite. Hier können Sie Ihre Vorauswahl treffen. Auf dem Onlineformular können Sie dann Ihre Daten eingeben und eine abweichende Versandadresse eingeben (Ihre Arbeitsstelle oder ein Nachbar), wenn Sie nicht möchten, dass der Gutschein in Ihren Briefkasten kommt.

+ Werden für Gutscheine oder Eintrittskarten Gebühren berechnet?

Nein, es werden immer nur die normalen Seminarpreise berechnet.

+ Wie schnell kommen die Gutscheine?

Die Gutscheine kommen zusammen mit der Rechnung innerhalb von 2 Werktagen mit der gelben Post. 
Wenn Sie die Gutscheine sofort brauchen, kann ich Ihnen vorab eine Druckvorlage mailen. Schicken Sie in diesem Fall parallel eine Mail oder rufen Sie an.

+ Stehen auf den Gutscheinen Preise?

Nein, auf den Gutscheinen gibt es keine Wertangabe.
Bei den Blanko-Gutscheinen kann der Gutscheininhaber aber beim Einbuchen die Preise auf der Homepage sehen.

+ Wie sehen die Gutscheine aus?

Die Gutscheine sind in Farbe auf Karton gedruckt. Außerdem gibt es eine Begleitkarte auf dem der Inhalt und der Umfang des Seminares beschrieben wird.

Auf den Gutscheinen gibt es auch die Möglichkeit den Namen des Beschenkten einzutragen.

+ Kann ich die Gutscheine auch an eine andere Adresse schicken lassen?

Ja! Wenn Sie nicht möchten, dass Ihr Partner den Gutschein im Briefkasten findet, können Sie auch eine abweichende Versandadresse angeben. Wenn Sie auf dem Bestellformular die unten angegebene Versandadresse ausfüllen, werden die Gutscheine und die Rechnung dort hingeschickt.

+ Wann und wie muss ich die Gutscheine bezahlen?

Es gibt keine Vorkasse. Die Gutscheine und die Rechnung kommen zusammen mit der gelben Post. Bitte überweisen Sie dann den Rechnungsbetrag in den folgenden Tagen.

+ Muss ich den Namen des Teilnehmers/Gutscheininhabers angeben?

Nein, der Name wird von mir nicht benötigt (der Gutschein kann auch weitergegeben werden). Sie können den Namen aber mit der Hand auf den Gutschein schreiben, das ist persönlicher. 
Wenn Sie die Tel.-Nr. oder die Email des Teilnehmers auf dem Bestell-Formular angeben, bekommt er kurz vor der Veranstaltung eine Erinnerungsmail oder Nachricht. 

+ Ich brauche einen Gutschein für meinen Partner, will aber auch teilnehmen?

Bestellen Sie in diesem Fall einfach zwei Gutscheine. Gutscheine kosten keine Gebühr.

+ Wie lange sind Gutscheine gültig?

Gutscheine zu einer bestimmten Veranstaltung (Eintrittskarten) gelten bis zur Veranstaltung (es gibt aber die Möglichkeit der Umbuchung auf eine andere Veranstaltung). 
Die Blanko-Gutscheine sind 3 Jahre gültig (gesetzl. geregelt). Die Preisgarantie beträgt eine Saison (9 Monate), immer ab dem Bestelltermin gerechnet.

+ Wie kann ich meinen Blanko-Gutschein einlösen?

Prüfen Sie zunächst, ob Ihr Blanko-Gutschein für ein Erlebnis- ein Gourmet-Weinseminar oder ein Wochenend-Weinseminar gültig ist und besuchen Sie die passende Seite.
Melden Sie sich zu Ihrem Wunschseminar an und geben Sie die Gutscheinnummern zur Verrechnung an. Eine Bestätigung kommt per Mail.Sie können Ihre Gutscheine auch telefonisch einbuchen.

+ Kann ich einen Erlebnis-Gutschein zu einem Gourmet Seminar einlösen?

Geht! Sie können zu jedem Seminar Upgraden. Mit der Anmeldebestätigung kommt auch eine Zahlungsaufforderung für den Differenzbetrag.

+ Sind Gutscheine auf andere übertragbar?

Ja, Sie können Eintrittskarten oder Blanko-Gutscheine an andere Personen abgeben. Ich bitte um eine kurze Mitteilung per Mail.

+ Muss ich den Gutschein zum Seminar mitbringen?

Bitte bringen Sie Ihre Blanko-Gutscheine auf jeden Fall mit. Eintrittskarten verlieren nach der Veranstaltung ihre Gültigkeit.

+ Was ist, wenn ich meinen Gutschein verloren habe?

Wenn Sie Ihren Blanko-Gutschein zu einem Seminar eingebucht hatten und ihn danach verloren haben, können Sie Ihre Teilnahme am Veranstaltungsabend mit Ihrer Unterschrift bestätigen. 
War der verloren gegangene Blanko-Gutschein noch nicht eingebucht, bitte ich um Ihren Anruf.
Wenn Sie Ihre Geschenk-Gutscheine (Eintrittskarten) verloren haben, benötige ich am Veranstaltungsabend den Namen des Gutschein-Bestellers.



4. Umbuchung und Absage

 


Bis wann kann ich umbuchen?

Erlebnis-Weinseminare und Gourmet-Weinseminare können bis 31 Tage vor dem Veranstaltungstag umgebucht werden. Wochenend-Seminare bis 44 Tage vorher (Zu diesem Zeitpunkt müssen wir bei den Hotels/Restaurants die Veranstaltung und die Teilnehmerzahl verbindlich buchen).

Dabei ist es gleich, ob Sie sich per Anmeldung, per Eintrittskarte oder per Blanko-Gutschein zu einer Veranstaltung eingebucht haben.

+ Ist eine Umbuchung kostenpflichtig?

Nein, eine Umbuchung ist für den Teilnehmer kostenfrei.

+ Was ist, wenn ich kurzfristig verhindert oder krank bin?

Wie bei allen gebuchten Veranstaltungen gibt es dann nur noch die Möglichkeit die Plätze an andere Personen abzugeben. Bitte haben Sie Verständnis dafür, dass ein Veranstalter nicht für das Risiko einer kurzfristigen Erkrankung seiner Kunden haften kann.

+ Wann wird ein Seminar von der weinschule-eckstein abgesagt?

In seltenen Fällen kann es vorkommen, dass die erforderliche Mindestteilnehmerzahl nicht erreicht wird. Sie werden dann rechtzeitig per Mail informiert und es werden Ihnen Ersatztermine angeboten.
Sollte der Seminarleiter am Veranstaltungstag krankheitsbedingt ausfallen, werden Sie telefonisch benachrichtigt.

                                                       

                                                                     zurück zu Service-Seite  -->